Website-Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung informiert Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung der Website http://eventtracing.ticketmaster.de und den hierüber zur Verfügung gestellten Funktionalitäten, insbesondere der Eingabe Ihrer Kontaktdaten für den Besuch einer Veranstaltung (nachfolgend zusammenfassend als „Website“ bezeichnet).

I. Welche Daten wir haben & woher wir sie beziehen

Diese Website wird von Ticketmaster GmbH geschäftsansässig Alt-Moabit 60, 10555 Berlin („Ticketmaster“, „wir“ oder „uns“) betrieben. Wir erheben und nutzen die folgenden Daten:

  • Nutzungsdaten zu der Website. Wenn Sie unsere Webseite oder unsere Apps nutzen, erfassen wir Daten wie den Browser und das Gerät, das Sie verwenden, Ihre IP-Adresse, Ihren Standort, die besuchte Webseite, für was Sie unsere Webseite/Apps genutzt haben und für was nicht, oder die Seite, die Sie besucht haben, nachdem Sie uns verlassen haben. Weitere Informationen darüber, wie wir diese Daten erheben, finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

Daten, die Sie über das Formular eingeben, werden von Ticketmaster für und im Auftrag des Ihnen am Ende des Formulars angegebenen Dritten erhoben und für die nachstehenden Zwecke verarbeitet. Dies ist in aller Regel der Veranstalter der Veranstaltung, für die Sie Ihre Kontaktdaten eingeben, kann aber auch ein von diesem beauftragter Dritter sein (nachfolgend „Event Partner“).

  • Daten zur Kontaktverfolgung/Zutrittskontrolle. Um Sie und andere Teilnehmer zu schützen, können wir Informationen von Ticketkäufern und Teilnehmern zum Zwecke der Kontaktverfolgung und Zutrittskontrolle im Zusammenhang mit ansteckenden Krankheiten (wie COVID-19) sammeln, soweit dies nach geltendem Recht zulässig ist. Diese Informationen können Namen, Kontaktdaten, Sitzplätze sowie Ein- und Auslasszeiten umfassen.

    In Situationen, in denen der Event Partner mit Dritten zusammenarbeitet (z. B. mit Testanbietern), die Ihre Daten verarbeiten, erfassen oder speichern wir keine dieser Daten. Bei Tests auf Infektionskrankheiten (wie z. B. COVID-19), die eine Gefahr für Sie oder andere Teilnehmer darstellen könnten, kann der Event Partner beispielsweise nur einen Nachweis der Tests beim Einlass verlangen, die Ergebnisse der Tests werden von uns jedoch nicht gespeichert.
II. Wie wir Ihre Informationen verwenden und warum?

1. Nutzungsdaten der Website. Die genannten Datenkategorien sind für uns technisch erforderlich, um Ihnen unsere Website anzuzeigen. Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b Datenschutz-Grundverordnung („DSGVO“) auf Basis Ihrer Nutzung unserer Website und zur Wahrung unseres berechtigten Interesses nach Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO, Ihnen eine funktionstüchtige Website zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus nutzen wir Dienste Dritter, um Ihr Nutzungsverhalten auf unserer Website zu erfassen. Zu diesem Zweck können Dritte Cookies auf Ihrem Endgerät platzieren, mit dem Sie unsere Website besuchen. Weitere Informationen zu diesen Cookies erhalten Sie in unserer Cookie Policy. Es erhalten nur diejenigen Personen Zugang zu Ihren Daten, die mit der Betreuung der Website betraut sind.

2. Kontaktverfolgung/Zutrittskontrolle. Diese Daten verarbeiten wir im Auftrag des Event Partners zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung sowie zum Schutz Ihrer lebenswichtigen Interessen. Alle Informationen, die von uns für Event Partner zum Zwecke der Kontaktverfolgung und Zutrittskontrolle über diese Website gesammelt werden, werden nur verwendet, um Teilnehmer zu kontaktieren, oder um diese an die zuständigen Behörden weiterzugeben, wenn dies nach anwendbarem Recht zulässig ist. Diese Informationen werden regelmäßig gelöscht. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch den Event Partner erfahren Sie in der beim Formular angegebenen Datenschutzerklärung des jeweiligen Event Partners.

III. Mit wem wir Ihre Daten austauschen & Warum?

Innerhalb der Live Nation Entertainment Unternehmensgruppe, die für uns Dienstleistungen wie technischen Support erbringt.

Unsere Drittanbieter (manchmal auch Datenverarbeiter genannt), wie z.B. Cloud Computing-Anbieter, die die IT-Infrastruktur bereitstellen, auf der unsere Website und Systeme aufbauen.

Wir können Ihre Daten an die Event Partner weitergeben, damit diese Sie zur Verhinderung einer Covid-19 Ausbreitung kontaktieren oder die Daten an die zuständigen Behörden zur Kontaktnachverfolgung weitergeben können.

Staatliche oder andere autorisierte Stellen, soweit gesetzlich zulässig oder erforderlich.

Jeder Rechtsnachfolger unseres Unternehmens oder eines Teils davon.

IV. Ihre Wahlmöglichkeiten & Rechte betreffend Nutzungsdaten der Website

1. Ihre Wahlmöglichkeiten

Wenn Sie uns Ihre Einwilligung erteilt haben, können Sie diese wie folgt widerrufen:

  • Um die Verwendung von Cookies und Tracking-Tools abzulehnen, lesen Sie bitte unsere Cookie-Richtlinie.

2. Ihre Rechte

Ihre Rechte beziehen sich auch auf die Art der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten, einschließlich:

  • Das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten durch uns zu widersprechen.
  • Das Recht, die Löschung oder Beschränkung der weiteren Verwendung Ihrer Daten zu verlangen.
  • Das Recht, eine Kopie der über Sie gespeicherten Daten anzufordern.
  • Das Recht auf Berichtigung, Ergänzung oder Aktualisierung von Daten, die Sie uns gegeben haben.
  • Das Recht, jeder automatisierten Entscheidungsfindung über Sie zu widersprechen. Eine automatisierte Entscheidungsfindung ist eine Entscheidung ohne menschliches Zutun, die rechtliche Konsequenzen hat (z.B. Bonitätsprüfung). Wir führen in der Regel keine automatisierte Entscheidungsfindung durch, aber wenn wir dies tun, werden wir deutlich machen, wo solche Entscheidungen getroffen werden.

Um eines der oben genannten Rechte geltend zu machen, kontaktieren Sie uns bitte. Bitte beachten Sie:

  • Um Ihre Rechte in Bezug auf die im Formular angegebenen Daten geltend zu machen, wenden Sie sich bitte an den Event Partner, in dessen Auftrag wir die Daten erheben;
  • Wir werden jede Anfrage, die wir erhalten, sorgfältig prüfen, Ihre Rechte können jedoch je nach Wohnort unterschiedlich ausgestaltet sein und wir müssen dem nicht immer entsprechen müssen. Sollte dies der Fall sein, werden wir Ihnen die Gründe hierfür erläutern.
V. Wie wir auf Ihre Nutzungsdaten zu der Website aufpassen

Wir haben Sicherheitsvorkehrungen getroffen, um Ihre Daten zu schützen. Die von uns verwendeten Sicherheitsvorkehrungen hängen von der Art der erhobenen Daten ab.

Wir bewahren Ihre Daten nur so lange auf, wie es für die Erbringung der Dienstleistungen für die in dieser Richtlinie genannten Zwecke erforderlich ist und für alle rechtlichen Zwecke, zu denen wir verpflichtet sind, die Daten aufzubewahren. Wir werden Ihre Daten im Einklang mit den geltenden unternehmensinternen Richtlinien sicher löschen, wenn sie für diese Zwecke nicht mehr benötigt werden.

Als Teil einer globalen Unternehmensgruppe setzen wir auf „Shared Services“, die zum Teil außerhalb Europas angesiedelt sind.

Bei dieser Art der Datenübertragung gelten strenge Regeln, um sicherzustellen, dass Ihre Daten weiterhin auf hohem Niveau geschützt sind. Wo wir Daten auf diese Weise übertragen, werden wir dafür Sorge tragen, dass angemessene Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden. Wenn Ihre Daten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums übermittelt werden, verwenden wir einen der unten aufgeführten Mechanismen.

Standard-Vertragsklauseln, die von der Europäischen Kommission genehmigt wurden:

  • EU-US Privacy Shield
  • Verbindliche interne Datenschutzvorschriften
  • Verbindliche interne Datenschutzvorschriften für Auftragsverarbeiter

Wenn Sie weitere Informationen oder eine Kopie der maßgeblichen Dokumentation erhalten möchten, kontaktieren Sie uns bitte.

VI. Kontakt

Wenn Sie Fragen zu den oben genannten Punkten oder zu einem Umgang mit dem Thema Datenschutz haben, steht Ihnen unser spezielles Datenschutz Team sowie unser(e)Datenschutzbeauftragte(r) gerne zur Verfügung: datenschutz@ticketmaster.de

Zudem können Sie sich an die Berliner Beauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit wenden, wobei wir Sie darum bitten, zunächst uns zu kontaktieren, um Ihnen bei Ihrem Anliegen behilflich zu sein.